Fairtrade Aktuell

BlackBPOABWBanner_long.jpg

Fairtrade Aktuell - Alle News

Bilanz Lëtz’Step to Fairtrade 2018 - Sief dobäi !

von Fairtrade Lëtzebuerg

„Lëtz’ Step to Fairtrade“ ist längst nicht mehr nur eine Kampagne, sondern vielmehr eine soziale Bewegung, welche die Männer und Frauen in den Mittelpunkt stellt, die die Gesichter des fairen Umschwungs in Luxemburg sind.

Mehr als 100 originelle und kreative Aktionen und das einmaligen soziale Highlight #FairFriday haben einmal mehr bewiesen, dass der faire Handel mittlerweile tief in der luxemburgischen Gesellschaft verankert ist.

Äddi Camille.

von Fairtrade Lëtzebuerg

Äddi Camille. Merci fir Däin Asaz fir méi eng gerecht Welt.

In Diekirch ist der Fairtrade Esel unterwegs

von Fairtrade Lëtzebuerg

Am Samstag war im Rahmen von Lëtz' Step to Fairtrade in Diekirch der Esel als Fairtrade Botschafter unterwegs. In seinen prall gefüllten Tragetaschen brachte er das neuste Fairtrade Produkt gleich mit: den „Dikricher Kaffi mam Iesel".

Kaf Fair: Jo

von Fairtrade Lëtzebuerg

Die Abgeordnetenkammer hat diesen Donnerstag das Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen verabschiedet.

Dies begrüßt die NGO Fairtrade Lëtzebuerg da es öffentlichen Akteuren die Möglichkeit gibt, bei Ihren Ausschreibungsverfahren Labels mit einzubeziehen.

Einführung des dritten "Fair Politics" Barometers

von Fairtrade Lëtzebuerg

Im Rahmen der jährlichen offiziellen Erklärung von Minister Romain Schneider über die Zusammenarbeitspolitik der Abgeordnetenkammer, hat der Cercle de Coopération den politischen Entscheidungsträgern eine neue Ausgabe des Barometers „FAIR POLITICS – für eine stärkere Politikkohärenz im Interesse der Entwicklung“ übergeben.

 

Fairtrade: Vielversprechende Zahlen und eine innovative Strategie

von Fairtrade Lëtzebuerg

Die globalen Verkaufszahlen von Fairtrade-zertifizierten Produkten haben die 7,8 Milliarden Euro Grenze überschritten. Dies geht aus dem von Fairtrade International kürzlich veröffentlichten Jahresbericht für 2016/2017 hervor.

Eine verstärkte Kooperation mit Kleinproduzenten sowie das Engagement bezüglich der Arbeitsbedingungen von Bauern und Arbeitern sind Schwerpunkte der neuen Strategie, mit welcher Fairtrade International den Produzenten ein würdiges Leben sowie eine vielversprechende Zukunft garantieren möchte.