Fairtrade Aktuell

BlackBPOABWBanner_long.jpg

Fairtrade Aktuell - Alle News

Sind Fairtrade Rosen umweltfreundlicher?!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Ist es sinnvoll, Fairtrade-Blumen aus Kenia zu kaufen, wenn man diese auch lokal beziehen kann? Um dies herauszufinden hat Fairtrade hat die ökologische Bilanz von Fairtrade-Rosen untersuchen lassen.

Aufruf an die Kandidaten zur Europawahl 2019

von Fairtrade Lëtzebuerg

Die NGO Fairtrade Lëtzebuerg stellt den Kandidaten in Luxemburg für die Europawahl eine grundlegende Frage:

Wenn Sie gewählt werden, wie wollen Sie sich für gerechtere, globale Handelsstrukturen einsetzen?

Pressemitteilung : Mir sinn dobäi!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Die Kampagne "Lëtz' Step to Fairtrade" ist DER Höhepunkt des Jahres in Sachen Sensibilisierung und bürgerlicher Mobilisierung in Luxemburg. Für die Organisatoren der Kampagne, die NGO Fairtrade Lëtzebuerg, ist es die Möglichkeit, die Öffentlichkeit auf diese Thematik aufmerksam zu machen und eine verantwortliche, faire une gerechte Konsumweise zu fördern.

Fair Fashion Days! Fair Textiles - Let's make it happen!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Les Fair Fashions Days ont lieu ce vendredi 5, samedi 6 et dimanche 7 avril 2019 aux Rotondes-Luxembourg et rassemblent des acteurs luxembourgeois et étrangers engagés dans une démarche éthique. Cet évènement offre au public la possibilité de faire des achats textiles en respectant les droits humains et en respectant l’environnement et de développer un esprit critique sur notre consommation.

Abrüsten statt Aufrüsten!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Alle Bürgerinnen und Bürger, alle Organisationen und Verbände, die sich in diesen Zielen wiederfinden, und die für den Frieden und gegen den Krieg eintreten, sind herzlich eingeladen, sich am 6. April 2019 am Ostermarsch in Luxemburg-Stadt zu beteiligen und für ihn mit aufzurufen.

Treffpunkt: 14h30, Glacis Limpertsberg.

Hungry Planet : Wer wird Visionär ?

von Fairtrade Lëtzebuerg

Venez participer à la 63e édition de la série Hungry Planet avec un quiz ludique et complètement fou sur le climat (plus ou moins réchauffé), le commerce (pas toujours équitable), la finance (presque toujours éthique) et bien sur l’alimentation (pas systématiquement ‘slow’).

Comme à la télé, mais en équipe !

Si vous connaissez le jeu télévisé «Qui veut gagner des millions» alors vous connaissez le principe de notre jeu : des questions de difficulté croissante, 4 réponses possibles dont une seule juste, des jokers, du suspense, etc !

Audienz von Fairtrade-Delegationen im Großherzoglichen Palast

von Fairtrade Lëtzebuerg

Am Dienstag, dem 19. März 2019, erhielt Seine königliche Hoheit, Großherzog Henri, im Palais grand-ducal eine Delegation von Fairtrade International und der Nichtregierungsorganisation Fairtrade Lëtzebuerg. Der Austausch konzentrierte sich auf die aktuelle Situation der Produzenten im Süden angesichts des Klimawandels.

HUNGRY PLANET: "Das System Milch"

von Fairtrade Lëtzebuerg

Im Rahmen des Programmes des Kulturhauses ROTONDES in Luxemburg-Stadt organisieren SLOW FOOD Luxembourg, FAIRTRADE Lëtzebuerg und SOS Faim die Veranstaltungsreihe HUNGRY PLANET. Das 62. Event der Reihe, im März 2019, heißt:

System Milch - Die Kuh vom Eis holen, aber wie?!

Mittwoch 13.03.2019 um 18:30