Laden Sie jetzt ihr Sensibilisierungsmaterial herunter!

Unseren Newsletter Abonnieren

Der Faire Handel in Zahlen 2018: Mobilisierung der Fairtrade Akteure

von Fairtrade Lëtzebuerg

Wie auch in Sachen Umwelt und Klimaschutz gewinnt wirtschaftliche Gerechtigkeit für die Öffentlichkeit kontinuierlich an Bedeutung. Die gerechte Bezahlung der Produzent*innen im Globalen Süden wird mehr und mehr zum Augenmerk von Bürgern und stellt Unternehmen und den Staat folglich vor eine große Herausforderung. Der faire Handel bietet eine konkrete Lösung um die Schattenseiten der wirtschaftlichen Globalisierung zu überwinden, letztere zieht nämlich oft starke Ungleichheiten und brutale Konsequenzen mit sich.

In Luxemburg nimmt der Markt stetig zu, die Akteure mobilisieren sich und das Fairtrade-System entwickelt sich!

Sind Fairtrade Rosen umweltfreundlicher?!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Ist es sinnvoll, Fairtrade-Blumen aus Kenia zu kaufen, wenn man diese auch lokal beziehen kann? Um dies herauszufinden hat Fairtrade hat die ökologische Bilanz von Fairtrade-Rosen untersuchen lassen.

Sind Fairtrade Rosen umweltfreundlicher?!

von Fairtrade Lëtzebuerg

Ist es sinnvoll, Fairtrade-Blumen aus Kenia zu kaufen, wenn man diese auch lokal beziehen kann? Um dies herauszufinden hat Fairtrade hat die ökologische Bilanz von Fairtrade-Rosen untersuchen lassen.

Fairtrade Produzentennetzwerke

1,66 Millionen

Produzenten und Arbeiter weltweit

in Fairtrade zertifizierten Organisationen

1.599

Fairtrade Produzentenorganisationen

in 75 Ländern

19 Millionen

€ Jahresumsatz wurden von den Partnern der NGO Fairtrade Lëtzebuerg erzeugt

mit Fairtrade zertifizierten Produkten, 2017 in Luxemburg

FAIRTRADE - Mach mit !

Fairtrade Gemeng

Fairtrade Zone

Fairtrade School

Young Fairtrade